Was ist Propangas?

Bei Propan handelt es sich um ein Gas, welches zu den Kohlenwasserstoffen gehört und farblos sowie brennbar ist. Da Propan nahezu geruchslos ist, wird dieses durch einen speziellen Prozess mit einem Stoff vermischt, welcher dem Gas die Geruchslosigkeit nimmt. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass somit das ausströmende Gas wahrgenommen werden kann, sofern dieses zum Beispiel durch einen Unfall ausströmt. Strömt Propan unbemerkt in einem geschlossenen Raum aus, so kann dieses bei übermäßiger Menge narkotisierend oder erstickend wirken. Das viel genutzte Gas besitzt einen Schmelzpunkt von −187,7 °C und einen Siedepunkt von −42 °C. Zudem entzündet sich das Gas bei einer Temperatur von 470 °C. Da sich das Gas durch eine Kompression sehr leicht verflüssigen lässt, kann dieses sehr einfach in Druckflaschen transportiert werden. Diese sind speziell gesichert und können extremen Belastungen standhalten. Da Propan bei der Verbrennung zu Kohlenstoff und Wasser wird, ist es zudem umweltfreundlicher als andere Gase.  

Wie wird Propangas hergestellt?  

Propan wird bei der Förderung von Erdgas als Nebenprodukt gewonnen. Genauso kann Propan gleichzeitig mit der Förderung von Erdöl hergestellt werden. Da es sich bei diesen beiden Prozessen der natürlichen Herstellung allerdings um endliche Prozesse handelt, ist das Propan aus diesen Quellen ebenfalls begrenzt. Allerdings lässt sich Propan auch chemisch unbegrenzt herstellen. Dies geschieht durch die Zugabe von Wasserstoff zu Propen, wodurch sich Propan durch eine Reaktion bildet und aufgefangen werden kann.   

Welche verschiedenen Verwendungszwecke besitzt Propan?  

Da Propan sehr günstig in der Herstellung ist und optimale Eigenschaften besitzt, bringt dies viele Vorteile mit sich. Außerdem lässt sich jenes gut und lange lagern. Deshalb wird das Gas für viele verschiedene Zwecke verwendet. Grundsätzlich eignet sich Propangas als Energiequelle vorerst zum Heizen oder Zünden. Beispielsweise kann das Gas für Öfen oder Kamine eingesetzt werden, welche mit Gas betrieben werden. Genauso kann es das häusliche Heizungssystem mit Energie versorgen und damit für ein warmes Haus im Winter sorgen. Aber auch für den Betrieb von Gasherden, Gasboilern oder Gasgrills eignet sich das Gas. Der Vorteil liegt dabei auch darin, dass der Herd sofort auf Betriebstemperatur ist und nicht erst, wie bei einem Elektroherd, aufgeheizt werden muss. 

Ebenso eignet sich das Gas zum Campen, da Campingkocher mit diesem einfach und unkompliziert betrieben werden können. Propan eignet sich aber ebenfalls, um zum Beispiel Feuerzeuge zu befüllen. Aber auch für Bauarbeiten verschiedener Arten kann das Gas hervorragend verwendet werden, zum Beispiel ist das Gemisch optimal für Dachdeckerarbeiten sowie Metallarbeiten, wie zum Beispiel das Brennschneiden geeignet. In Bezug auf Bauarbeiten kann das Propan auch für die Bautrocknung, zum Beispiel mit Heizstrahlern oder Gebläsen, eingesetzt werden. Weiterhin lässt es sich als Kraftstoff für den Antrieb von Motoren verwenden. Unter anderem können Pkws oder Gabelstapler mit Propan fahren. Letztendlich kann das Gas auch für Sprühdosen, wie zum Beispiel Haarsprays oder Deos verwendet werden, da Propan hier als Treibgas wirkt.

Das gasförmige Gemisch lässt sich allerdings nicht nur als Energiequelle, sondern auch als Kältemittel einsetzen. Hauptsächlich wird es dabei in Kühlgeräten oder Wärmepumpen eingesetzt. Zum Beispiel kann Propan auch für Klimaanlagen in Pkws eingesetzt werden.

über mich

Energie und Energiethemen

Herzlich willkommen auf meinem Blog, hier werde ich in Zukunft über das Thema "Energie" schreiben. Dieses Thema hat mich schon immer interessiert und auch fasziniert. Deshalb möchte ich euch daran teilhaben lassen. Ich werde euch über die neusten Arten von Energie auf dem Laufenden halten, euch zeigen, wie man Energie sparen kann und sonst auch hilfreiche Tipps und Tricks rund um diesen Themenbereich geben. Ich hoffe sehr, dass ihr euch auf meine Beiträge freut und, dass ihr euch mit mir austauscht und sogar ich selbst noch etwas dazulernen kann. Ihr wollt mehr erfahren über das Thema Energie? Schaut euch auf meinem Blog um.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

17 Januar 2018
Bei Propan handelt es sich um ein Gas, welches zu den Kohlenwasserstoffen gehört und farblos sowie brennbar ist. Da Propan nahezu geruchslos ist, wird